Ferienpass

Wir kooperieren mit der Jüngsten- und Jugendpflege der Gemeinde Wardenburg im Rahmen der Ferienpass-Aktion.
 
Unter dem Motto: "Tennis bewegt" bieten wir an zwei Tagen zu Beginn der Sommerferien ein Tennistraining von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr an. Unter der Leitung unseres lizensierten, hauptberuflichen Tennistrainers Raffael van Deest wird in Gruppen mit viel Spaß an der Tennis-Technik (Vorhand, Rückhand, Volley, Aufschlag), der Tennis-Taktik und der Bewegungsmotorik (Koordination, Kräftigung, Sportspiele) gearbeitet.
 
Tennisschläger und Tennisbälle, abgestimmt auf die jeweilige altersbedingte Entwicklungsstufe, werden unentgeltlich vom Wardenburger Tennisclub zur Verfügung gestellt.
 
Im Anschluss bieten wir den teilnehmenden Jüngsten/Jugendlichen an, dass sie in den Sommerferien am Dienstagmorgen kostenlos auf unserer Anlage Tennis spielen dürfen, wenn Interesse besteht. Die Trainingsmaterialien werden an dem Tag weiter unentgeltlich zur Verfügung gestellt.
 
Wir unterstützen diese Aktion, weil wir als gemeinnütziger Sportverein Jüngsten und Jugendlichen in der Gemeinde Wardenburg, die nicht in die Ferien fahren, ein Bewegungsangebot unterbreiten möchten. Da wir die Teilnahme an der Ferienpassaktion auch unter sozialen Gesichtspunkten betrachten, leistet der Tennisclub eine finanzielle Unterstützung und bietet die Ferienpassaktion für ein Entgelt in Höhe von 3,- Euro je Teilnehmer an.
 

Anmeldungen und Details demnächst unter: http://www.ferienpass.eu/wardenburg/

 

2013-07-09 13.18.39 640x480

 

2013-07-08 12.25.34 640x480

  

2013-07-08 13.11.31 640x480