Einzelmeisterschaften 2014

Die Einzelmeisterschaften 2014 fanden am 13. und 14. September statt und wurden wieder im K.O.-Modus ausgetragen. Nach dem jeweils ersten Spiel spielten die Gewinner die A-Runde, die Verlierer die B-Runde aus. Das Feld der Herren wurde zusätzlich in eine Gruppe der Über-40jährigen und der Unter-40jährigen geteilt.

 

Bei den Damen gewann Eva Bornschein das A-Finale gegen Marnie Schendel. Das B-Finale entschied Insa Waskönig gegen Inge Leemhuis für sich.

    2014 einzel damen a       2014 einzel damen b

                        Marnie Schendel / Eva Bonschein                                    Inge Leemhuis / Insa Waskönig

  2014 einzel damen

....und hier noch einmal alle Finalteilnehmerinnen

 

 

Bei den Ü40-Herren besiegte Marcus von Pich-Lipinski Stefan Beusch. Klaus Wohde gewann das B-Finale gegen Stefan Pelster.

2014 einzel herren 40 a  2014 einzel herren 40 b

            Stefan Beusch / Marcus von Pich-Lipinski                              Stefan Pelster / Klaus Wohde

 

 2014 einzel herren 40

                           Die Ü40 - Finalisten

 

Ferdinand Diekmann bezwang im A-Finale der U40-Herren Marten Schendel, im B-Finale behielt Joost Leemhuis die Oberhand über Thede Küpker.

2014 einzel herren u40 a 2014 einzel herren u40 b

              Marten Schendel / Ferdinand Diekmann                            Joost Leemhuis / Thede Küpker

 

 2014 einzel herren u40

                          Die U40 - Finalteilnehmer  

                                 

 

 

 

 

 

 

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok