Talentinos

talentino mit Frieda und Stefanie

 

DSC 3981 800x536

  

Wer sind die talentinos?

 talentinos sind Jungs und Mädchen im Alter von sechs bis 14 Jahren ...

 - die Tennis ganz einfach und auf spielerische Art und Weise lernen. Mit Bällen, Schlägern und auf Plätzen, die dem Alter und der Körpergröße der Kinder angepasst sind. Zentrales Format: "Spielend Tennis lernen" nach Play+Stay

- die regelmäßig mit tollen Aufklebern, T-Shirts und Funktionen im Internet für besondere Leistungen belohnt werden.

- für die es eine tolle Website gibt, auf der Kinder und Eltern stets sehen, welche Lernfortschritte sie gemacht haben und was sie noch lernen werden.

  - deren Tennisclub am neuen Spiel- und Lehrkonzept teilnimmt. Das bedeutet, dass die Trainer Ihre Stunden nach einheitlichen, qualitativ hochwertigen Kriterien aufbauen und regelmäßig das Erlernte mit spannenden Tests überprüfen.


           http://www.talentinos.de 

 

Welche besonderen Angebote bietet ein talentino-Club?

- Training nach den modernsten Lehr- und Lernmethoden. Dabei werden die Anforderungen des internationalen Play+Stay-Konzepts konsequent umgesetzt: unterschiedliche Bälle und Schläger, "mitwachsende" Feldgrößen, schneller Spaß am Spiel!

Vereinswettbewerbe. Kinder messen sich gerne - daher gibt's immer wieder attraktive Kleinwettbewerbe in den Vereinen.

- talentino-Tennis-Tag. Einen Tag vor den Sommerferien treffen sich Vereinskinder und solche, die es werden wollen, zu einem tollen Tennis-Tag.

- talentino-Tenniscamp. Tennisspielen in den Sommerferien - das bringt Abwechslung in den Ferienalltag und entlastet die Eltern.

    

14 Schwitzt Kopie  04 Schmetterschlag Kopie  06 Aufschlag Kopie12 Jongliert Kopie

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok